Timmi im Kunstunterricht

Der Kunstunterricht bietet zahlreiche gestalterische Möglichkeiten rund um das Thema Schulhund.

Bei diesem Beispiel bildet ein Foto von Timmi die Grundlage:

  • Die Kinder wählen zunächst ein Foto mit Timmi aus, das ihnen gut gefällt.
  • Dieses ordnen sie auf ihrem Zeichenblock (DIN A3) an und gestalten dann den Hintergrund farblich passend zum Foto. Dafür benutzen sie Wasserfarben.
  • In einem weiteren Schritt zeichnen die Kinder sich selbst möglichst groß auf ein weiteres Zeichenblockblatt. Hierbei verwenden sie Wachsmalstifte, damit die Farben nicht verlaufen.
  • Zum Schluss werden die Figuren ausgeschnitten und auf den von den Kindern gemalten Hintergrund mit dem Foto von Timmi geklebt.

Kunstwerke der Kinder:

Fotos von Timmi als Vorlage für die Kunstwerke der Kinder:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert